Weitere medizinische Berufe

Diplompsychologen (w/m/d) bzw. Psychologen (w/m/d) mit Masterabschluss oder Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

Nach oben Scroll-Button

Für unsere Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Chefarzt Dr. W. Dengler) am Standort Freudenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Diplompsychologen (w/m/d) bzw. Psychologen (w/m/d) mit Masterabschluss oder Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ist in ein Allgemeinkrankenhaus integriert, verfügt über 71 Betten auf vier Stationen (Akutstation, Sucht-Spezialstation, allgemeinpsychiatrische Station, Psychotherapiestation), eine Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) und ein Tinnitus-Zentrum. Zu unseren Aufgaben zählen ferner die psychoonkologische Betreuung von Patientinnen im Rahmen des Brustzentrums und die Konsiliartätigkeit in den anderen Kliniken unseres Krankenhauses. Eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Psychotherapeuten und den außerklinischen Institutionen besteht. Wir stehen für eine gemeindenahe Versorgung aller psychisch Kranker unseres Landkreises.

 

Ihre Aufgaben:

  • Psychologisch-psychotherapeutische Arbeit auf einer der vier Stationen mit Fallführung
  • Psychotherapeutische Einzel- und Gruppentherapien
  • Themenorientierte Gruppenangebote (Angst, Depression, Psychose, Sucht, soziale Kompetenz, Entspannung, Stressbewältigung, Skillstraining u.a.)
  • Angehörigenarbeit
  • Testpsychologische Diagnostik
  • Mitarbeit in der PIA
  • Ausgewählte Konsiliartätigkeit in den anderen Kliniken des Krankenhauses

 

Möglichkeiten, die wir bieten:

  • Eine vielseitige, interessante Arbeit in engagierten, multiprofessionellen, kollegialen Teams mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen
  • PT1 und PT2 für PPiAs sind möglich; Kooperationsverträge mit der TAVT und dem SZVT bestehen; trilaterale Verträge sind möglich; für diese Interessenten haben wir eine 28 Stunden-/4-Tage-Woche-Modell über zwei Jahre
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungen
  • Externe Fallsupervision auf den Stationen
  • Ein fortlaufendes internes Weiter- und Fortbildungscurriculum
  • Bezahlung nach TVöD-K einschließlich aller Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes (u.a. betriebliche Altersvorsorge)
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten
  • Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Wohnmöglichkeit im Personalwohnheim

 

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom- oder Masterabschluss) oder Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
  • Einsatzbereitschaft, Kollegialität auch zu Angehörigen anderer Berufsgruppen und hohe Identifikation mit der Aufgabe
  • Freude an einer verantwortungsvollen klinischen Tätigkeit
  • Bereitschaft und Motivation zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

 

Wir möchten auch schwerbehinderte Menschen fördern und sie deshalb ausdrücklich bitten, sich zu bewerben.


Arbeiten und leben Sie gerne in einer Stadt mit hohem Freizeit- und Erholungswert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@klf-net.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Leitende Psychologische Psychotherapeutin, Frau Elke Mayr-Reinhardt unter Telefon 07441 54-6602, gerne zur Verfügung.