Verwaltung, IT, Technik

Sachbearbeiter für den Bereich der Entgeltabrechnung (m/w/d)

Nach oben Scroll-Button

Wir suchen für den Standort Freudenstadtunbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin einen versierten

Sachbearbeiter für den Bereich der Entgeltabrechnung (m/w/d)

Direkt neben dem bisherigen Klinikum entsteht zurzeit ein Neubau für eine moderne, zukunftsfähige Klinik.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung der Entgeltabrechnung für einen festgelegten Kreis von Beschäftigten
  • Beratung unserer Führungskräfte und Beschäftigten in entgeltabrechnungsrelevanten Themen über angewendete gesetzliche, tarifliche und betriebliche Regelungen in allgemeinen und fachspezifischen Sachverhalten der Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft
  • Beurteilung von lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Sachverhalten
  • Betreuung des Dienstplans mit Zeitwirtschaft und Benutzerverwaltung
  • Zusammenstellung der Entgeltdaten, ggf. Abstimmung und Durchführung der Entgeltabrechnung bei unterschiedlichen Arbeitszeiten, Arbeitszeitmodellen
  • Bearbeitung von Sondervorgängen (Tariferhöhungen, Einmalzahlungen, übertariflichen Sachverhalten etc.)
  • Prüfung der ermittelten Daten und Abrechnungsergebnisse inklusive Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Schriftverkehr und Auskunftserteilung gegenüber externen Stellen

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Steuerfachangestellten, Sozialversicherungsfachangestellten, idealerweise mit Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung und der Zeitwirtschaft in einem tarifgebundenen Unternehmen
  • sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • fundierte und aktuelle Kenntnisse im Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht. Idealerweise Kenntnisse im öffentlichen Tarifrecht (TVöD, TVÄ/VKA) und RTV
  • Kenntnisse in P & I vorteilhaft
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung gegenüber internen und externen Stellen
  • sorgfältige, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise, Organisationsgeschick
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie hohe Lösungsorientierung
  • hohe Team- und gute Kommunikationsfähigkeit, großes Engagement
  • Freude an herausfordernden Aufgaben

 

Möglichkeiten, die wir bieten:

  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung sowie Fort- und Weiterbildung
  • Eine interessante, herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit spannenden Aufgaben
  • Sie werden Teil eines hochmotivierten Teams, das mit viel Spaß bei der Arbeit dabei ist und sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut
  • Vertrauen ist für uns sehr wichtig. Wir vertrauen auf Ihre Fähigkeiten und ermöglichen Ihnen viele interessante Gestaltungsmöglichkeiten sowie Raum für eigene Ideen
  • Sie dürfen eine der oben beschriebenen Funktion angemessene Vergütung nach TVöD erwarten
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement, umfassende betriebliche Altersvorsorge

Wir bauen auf Sie! Der Umzug in unser neues Haus ist im Frühjahr 2022 geplant.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.
Diese senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:
bewerbung@klf-net.de