Verwaltung, IT, Technik

Mitarbeiter für das Personalcontrolling (w/m/d) unbefristet und in Vollzeit

Nach oben Scroll-Button

Am Standort Freudenstadt suchen wir für den Geschäftsbereich Personalcontrolling ergänzend zu den Bereichen kaufmännisches und Medizincontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Mitarbeiter für das Personalcontrolling (w/m/d)

unbefristet und in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Erstellung und Überwachung der Personalkostenplanung, der Personalkostenhochrechnung sowie des Stellenplans
  • Durchführung der Jahresschlussarbeiten im Personalbereich (Personalrückstellungen) sowie diverser Statistiken und Personalauswertungen für das kfm. Controlling und andere Bereiche
  • Mitwirkung bei der Anpassung des monatlichen Personalreportings und Personalcontrollings inkl. Analyse und Ableitung von Maßnahmen
  • Betreuung und Ausbau des bestehenden Personalinformationssystems
  • Bearbeitung von ad-hoc Anfragen, Analysen und Sonderauswertungen
  • Weiterentwicklung des internen Reportings

 

Möglichkeiten, die wir bieten:

  • Vergütung entsprechend den Erfahrungen und Kenntnissen
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem vielseitigen Umfeld
  • eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen und Initiative einzubringen
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kooperation mit Kindergärten und -hort

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, möglichst mit Schwerpunkt Controlling/Personal alternativ Abschluss einer vergleichbaren Qualifikation/Ausbildung
  • erste Berufserfahrung im Controlling im Krankenhausbereich
  • Kenntnisse in den Bereichen Krankenhausfinanzierung sowie im Bereich des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes von Vorteil
  • fundierte Kenntnisse in Microsoft Office, insbesondere ausgeprägte Excel-Kenntnisse
  • ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie hohe Zahlen- und IT-Affinität
  • hohe soziale Kompetenz, hohe Verbindlichkeit und hohes Maß an Dienstleistungsorientierung 


Wir möchten insbesondere auch schwerbehinderte Menschen fördern und sie deshalb ausdrücklich bitten, sich zu bewerben.

 


Personalleiterin Doris Klumpp


Bei Fragen zur angebotenen Stelle stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!
Sie erreichen mich unter 07441 54-2604.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung, ausschließlich per E-Mail an bewerbung@klf-net.de