Ärztlicher Dienst

Oberarzt (w/m/d) für die Klinik Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Nach oben Scroll-Button

Wir suchen zur Ergänzung unseres chirurgischen Teams zum 01.10.2021 einen

Oberarzt (m/w/d)

Das Krankenhaus Freudenstadt ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, bietet aber das Spektrum eines Schwerpunktversorgers an und ist zudem Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Tübingen. Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie steht unter der Leitung von Herrn Chefarzt PD Dr. René Hennig, Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen Facharzt (w/m/d) für Allgemein- und/oder Viszeralchirurgie. Wünschenswert sind Erfahrungen und Interesse auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie. Explizit bewerben können sich auch Fachärzte für Gefäßchirurgie, die bereits Erfahrung auf dem Gebiet der Viszeralchirurgie haben. Es besteht ein Gefäßzentrum gemeinsam mit den Kollegen der Kardiologie und Radiologie. Hier kommen sowohl interventionelle als auch offen chirurgische Verfahren zum Einsatz. In der Gefäßchirurgie kann mit Ausnahme der Aortenchirurgie das gesamte Spektrum abgebildet werden. Es besteht eine sehr enge Kooperation mit der Klinik für Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Tübingen.

 

In der Allgemein- und Viszeralchirurgie wird ein breites operatives Spektrum angeboten. Schwerpunkte sind die onkologische Chirurgie, minimal-invasive Eingriffe, die Anti-Refluxchirurgie, die Hernienchirurgie, die Koloproktologie und endokrine Chirurgie. Es   besteht eine intensive fachübergreifende Zusammenarbeit mit der Gastroenterologie und Onkologie, mit dem Ziel ein zertifiziertes Darmkrebszentrum zu etablieren.

 

Wir erwarten Teamfähigkeit, respektvolle Mitarbeiterführung, zeitgemäße Kooperation und Kommunikation, insbesondere mit den niedergelassenen Ärzten, Innovations- und Organisationstalent sowie wirtschaftliche Betriebsführung unter Berücksichtigung der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Bei entsprechender Expertise kann die Übernahme der Leitung der Sektion Gefäßchirurgie angeboten werden.

 

Des Weiteren bieten wir Ihnen:

  • Ein hoch motiviertes, dynamisches und erfahrenes Team
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit modernen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Breite unfallchirurgische, viszeralchirurgische, gefäßchirurgische und operativ-orthopädische Weiterbildung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Finanzielle Unterstützung von Fortbildungen
  • Bezahlung nach dem TV-Ärzte/VKA, allgemeine übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Verminderung der administrativen Tätigkeiten durch Einsatz von Stationssekretärinnen und Kodierfachkräften
  • Digitale Patientenakte
  • Notarztdienste als Nebentätigkeit (bei Interesse)
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung (in Kooperation mit Kindergarten und -hort)

 

Weitere Informationen zu unserer Abteilung und unserem Team finden Sie hier.


Chefarzt PD Dr. med. René Hennig

Bei Fragen zur angebotenen Stelle stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!
Sie erreichen mich unter 07441 54-2385.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter: bewerbung@klf-net.de