Ärztlicher Dienst

Chefarzt (m/w/d) für die Interdisziplinäre Notaufnahme

Nach oben Scroll-Button

Wir suchen für unsere Interdisziplinäre Notaufnahme (INA) am Standort Freudenstadt zum nächstmöglichen Termin einen

Chefarzt (m/w/d) für die Interdisziplinären Notaufnahme

Unsere Interdisziplinäre Notaufnahme (INA) mit der Notfallversorgungsstufe 2 nimmt die Neuaufnahmen aller Fachkliniken an. Es handelt sich dabei um etwa 26.000 Patientenkontakte p.a. Hierfür steht ein erfahrenes, in dieser Klinik fest angestelltes Fach- und Oberarztteam zur Verfügung, das von pflegerischen Fachkräften unterstützt wird. Die INA ist mit 9 Untersuchungsräumen, 2 Überwachungsräumen und einem Schockraum ausgestattet. Auf der angeschlossenen Aufnahmestation sind 6 Betten fest für Notfallpatienten reserviert. Die unmittelbare Nähe zu sämtlichen Funktionsräumen wie Stroke Unit, Herzkatheter- und Endoskopie-Abteilungen, CPU sowie sämtliche Bildgebungen garantieren eine hochqualifizierte Erstversorgung im interdisziplinären Setting.

 

Unsere Erwartungen an Sie:

Als Facharzt (m/w/d) der Fachrichtung Anästhesie, Innere Medizin oder Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und/oder Notfallmedizin haben Sie im Laufe Ihres beruflichen Werdegangs einen Schwerpunkt auf den Kompetenzerwerb in der Notfallmedizin gelegt. Ihnen ist daher das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Notfallerkrankungen bestens vertraut. Ihr organisatorisches und konzeptionelles Geschick konnten Sie bereits in Ihrer jetzigen Position beweisen. Als Person zeichnen Sie sich durch Integrations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie ein besonders hohes Maß an Sozialkompetenz aus. Sie arbeiten aufgeschlossen und vertrauensvoll mit den medizinischen Fachabteilungen des Hauses und den niedergelassenen Kollegen wie auch den Kooperationspartnern zusammen.

 

Und was dürfen Sie erwarten?

Eine anspruchsvolle Chefarztposition, die neben ihrer klinischen auch eine große wirtschaftliche Bedeutung für die Einrichtung hat. Der für eine erfolgreiche Bewältigung dieses Aufgabengebiets notwendige Gestaltungsrahmen ist selbstverständlich gegeben. Vertraglich erwartet Sie eine adäquate Dotierung.


Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Senden Sie ihre Bewerbung bitte an die:

Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH
Personalabteilung
Postfach 380
72233 Freudenstadt

Sie erreichen uns auch per E-Mail unter: bewerbung@klf-net.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen

Frau Monique Bliesener, unsere Kaufm. Direktorin, unter Telefon: 07441 54-2377 gerne zur Verfügung.