Ärztlicher Dienst

Assistenzarzt (m/w/d) für die Medizinische Klinik II

Nach oben Scroll-Button

Für die MedizinischeKlinik II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin, Chefarzt Prof. Dr. med. Florian Bea) am Standort Freudenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) für die Medizinische Klinik II

Die Medizinische Klinik II stellt die Schwerpunktversorgung in den Bereichen Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin der Region sicher. Alle kardiologischen Behandlungs- und Untersuchungsmethoden (Echokardiographie transthorakal und transösophageal, 3D-Echo, Stress-Echo, sowie Kardio-MRT) sind etabliert. Zwei Linksherzkathetermessplätze mit 24 h Bereitschaft sind vorhanden. Es werden hier alle gängigen interventionellen Therapieverfahren wie PTCA/Stentimplantation, Rotablation, FFR, IVUS und interventioneller PFO/ASD/LAA-Verschluss durchgeführt.

Die Abteilung beinhaltet eine Sektion für Elektrophysiologie, die selbstständig elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationen einschl. Pulmonalvenenisolationen sowie Schrittmacher- und AICD/CRT-Implantationen durchführt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung stellt die invasive Angiologie mit dem gesamten Spektrum peripherer Interventionen der Becken-/Beinarterien, der Nierenarterien und der Carotiden dar.

 

    Ihre Aufgaben:

    • Medizinische Aufnahme und Untersuchung
    • Teilnahme an Visiten und Besprechungen
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen

     

    Möglichkeiten, die wir bieten:

    • Volle Weiterbildungsberechtigungen in Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin mit frühzeitiger Einbindung in die Durchführung invasiver Techniken und Funktionsdiagnostik
    • Klinikübergreifende Rotation in die Medizinische Klinik I (Gastroenterologie, Hämatologie und internistische Onkologie) zur Weiterbildung Innere Medizin
    • Zentrale Notaufnahme mit integrierter zertifizierter Chest-Pain-Unit
    • Bezahlung nach dem TV-Ärzte/VKA, allgemeine übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
    • finanzielle Beteiligung des Arbeitgebers an Fortbildungskursen
    • Möglichkeit der Mitbeteiligung bei der Durchführung klinischer Studien im Bereich Kardiologie/Angiologie, Möglichkeit der Promotion
    • Betriebsnahe Kinderbetreuung

     

    Ihr Profil:

    • Deutsche Approbation
    • Teamfähigkeit
    • hohe soziale Kompetenz und Empathie

     

    Weitere Informationen zu unserer Abteilung und unserem Team finden Sie hier.


    Wir möchten insbesondere auch Schwerbehinderte Menschen fördern und sie deshalb ausdrücklich bitten, sich zu bewerben.


    Chefarzt Prof. Dr. Florian Bea

    Bei Fragen zur angebotenen Stelle stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!
    Sie erreichen mich unter 07441 54-6011

     

    Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter: bewerbung@klf-net.de